Pflaumen, Zimt, Marmelade

Pflaumen-Zimt-Marmelade

Pflaumen-Zimt-Marmelade
5 (100%) 1 vote

Pflaumenmarmelade gehört zu den Klassikern des süßen Brotaufstriches. Besonders lecker ist die Variante mit Zimt. Wenn Dir das Rezept gefällt, hinterlasse uns gerne eine Bewertung oder ein Kommentar. 

Zutaten

  • 1 KG Pflaumen
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 KG Gelierzucker 1:1 oder 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zitrone (Zitronensaft)

Zubereitung

  1. Wasche als erste die Pflaumen, entkerne sie und schneide sie in kleine Stücke. 
  2. Füge den Saft einer ganzen Zitrone zu den Pflaumen und erhitze diese vorsichtig in einem geeigneten Topf, bis diese weich sind. Hinweis: Nicht anbrennen lassen!
  3. Püriere die weichen Pflaumen mit einem Pürierstab oder im Mixer und vermenge das Püree mit dem Gelierzucker und dem Zimt. 
  4. Koche die Masse für etwa 4 Minuten ein.
  5. Fülle die Marmelade bis zum Rand in vorbereitete Schraubgläser und verschließe diese gut. Tipp: Wenn du die Gläser für ein paar Minuten auf den Kopf stellst, bildet sich ein Vakuum im Glas. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.