Pflaumen-Apfel-Marmelade, Thermomix, einkochen

Pflaumen-Apfel-Marmelade im Thermomix

Pflaumen-Apfel-Marmelade im Thermomix
4 (80%) 3 votes

Eine besonders leckere Thermomix Marmelade lässt sich aus Äpfeln und Pflaumen zaubern. Wie es geht erfährst du in unten im Rezept. Gefällt und schmeckt es Dir, freuen uns über eine Bewertung und/oder ein Kommentar. 

Zutaten

  • 650 Gramm Pflaumen, entkernt
  • 350 Gramm Äpfel, entkernt, entkernt + geviertelt
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 2-3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1/2 Zitrone (den Saft davon)

Zubereitung

  1. Gib die entkernten Früchte für etwa 5-8 Sekunden auf Stufe 4 zum zerkleinern in den Mixtopf. 
  2. Nun kannst Du den Gelierzucker hinzugeben und alles für ungefähr 10-15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. 
  3. Lass‘ die Masse ungefähr 5 Minuten lang ziehen – so nimmt das Obst den Zucker besser auf.
  4. Jetzt kannst Du die Marmelade für 15 Minuten bei 100°C und Stufe 2 mit Deinem Thermomix einkochen. Verwendest Du das Bittermandelaroma, gibst Du dieses eine Minute vor Ablauf der Zeit über die Deckelöffnung hinzu. Auch den Zitronensaft kannst Du gleichzeitig mit beigeben.
  5. Fülle die Marmelade bis zum Rand in vorbereitete Schraubgläser und stelle sie ein paar Minuten zum Erkalten auf den Kopf. Nur so kann sich ein Vakuum im Glas bilden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.