Erdbeermarmelade mit Minze, selber machen, selbstgemacht

Erdbeermarmelade mit Minze

Erdbeermarmelade mit Minze
5 (100%) 1 vote

Erdbeermarmelade ist ein Klassiker, der in jeglicher Variation ein Genuss ist. Besonders frisch und perfekt für warme Tage ist Erdbeermarmelade mit Minze. 

Zutaten

  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Bund frische Minze
  • 1/2 Zitrone
  • 250 g Gelierzucker (3:1)

Zubereitung

  1. Wasche als erste die Erdbeeren und schneide die Stielansätze heraus. 
  2. Schneide die Erdbeeren in kleine Stücke (je kleiner, desto feiner wird die Marmelade). Du kannst an dieser Stelle auch einen Pürierstab nehmen. 
  3. Wasche die Pfefferminze vorsichtig und hacke die Blätter mit einem Messer in feine Stücke. 
  4. Vermische jetzt die pürierten bzw. stückigen Erdbeeren mit dem Gelierzucker, koche alles in einem Topf auf und lass die Masse für etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren einkochen. 
  5. Nimm den Topf vom Herd und hebe erst jetzt die frische Minze unter die Erdbeermarmelade. Gib außerdem den Saft der halben Zitrone hinzu.
  6. Jetzt kannst Du die Erdbeermarmelade mit Minze in zuvor gesäuberte Gläser füllen. Beachte: Immer bis zum Rand einfüllen, gut verschließen und ein paar Minuten lang auf dem Kopf stehen lassen. 

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Viiiieeeel zu gut! Sau leckeres Rezept für Erdbeermarmelade :-))) Hab es gleich ausprobiert und noch die restlichen Erdbeeren aus dem Garten verwendet. Jetzt sind aber leider keine mehr da :-((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.