Aprikosen-Möhren-Marmelade, selber machen, rezept

Schmackhafte Aprikosen-Möhren-Marmelade

Schmackhafte Aprikosen-Möhren-Marmelade
5 (100%) 1 vote

„Möhren in der Marmelade?“ Aber sowas von! Mit unserem Rezept für Aprikosen-Möhren-Marmelade treten wir den Beweis an. Probiere es aus! Wenn es Dir schmeckt, freuen wir uns wie immer über eine Bewertung des Rezepts mittels der Sterne, die du auf der rechten Seite siehst. Kommentare sind natürlich ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Zutaten

  • 1,5 kg  reife Aprikosen  
  • 350 g  Möhren (2–3 Stück) 
  • 1  Bio-Limette oder -Zitrone  
  • 1 Packung (500 g) Gelierzucker

Zubereitung

  1. Ritze zuerst die Aprikosen kreuzweise ein und blanchiere diese in kochendem Wasser. Danach schreckst du die Früchte mit kalten Wasser ab und ziehst die Haut von den Aprikosen. 
  2. Wiege jetzt 1,25 kg des Fruchtfleisches ab und zerkleinere es ein wenig.
  3. Nun kannst du die Möhren schälen und mit einer Reibe fein raspeln. Wiege hiervon etwa 250 g ab. 
  4. Jetzt kannst Du die Limette waschen und deren Schale ebenfalls fein abraspeln. Zusätzlich presst Du noch den Saft der Limette in ein Glas. 
  5. Erhitze anschließend die Aprikosen, Möhren und den Gelierzucker gemeinsam in einem großen Topf , lass die Masse bei starker Hitze aufkochen und unter ständigem Rühren etwa 3 Minuten kochen.
  6. Hebe als letzten Schritt den Limettensaft und  die Schale unter, bevor du die Marmelade bzw. Konfitüre in vorbereitete Twist-off-Gläser füllst und luftdicht verschließt. Wie immer solltest Du die Gläser noch etwa 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen, bis sich ein Vakuum im Glas gebildet hat. 




Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.